Sri Lanka Beaches
SRI LANKA REISE

26 PLÄTZE FÜR SRI LANKA BADEFERIEN

Table of Contents

Planen Sie ein Sri Lanka badeferien? vielleicht sind Sie auf der Suche nach Orten für den besten Sri Lanka badeferien! Denken Sie auf jeden Fall an Bentota, Kalutara, Unawatuna, Negombo oder Hikkaduwa, denn es sind die beliebtesten Strände Sri Lankas, die sich alle an der Westküste befinden. Aber Sri Lanka hat viel mehr Orte, als Sie denken, für einen unvergesslichen Strandaufenthalt, da Sri Lankas Küstenlinie mehr als 1300 km beträgt. Abgesehen von den oben erwähnten Stränden gibt es viele abgelegene, weniger überfüllte, unberührte Strände, die in Ihrem Gedächtnis einen bleibenden Eindruck hinterlassen können.

Places to visit in Hikkaduwa and 4 other beautiful places to visit in Sri Lanka, Best Places for Sri Lanka Beach Holiday

WARUM SRI LANKA BADEFERIEN IST SEHR BEKANNT UNTER DER TOURISTEN?

Planen Sie, Ihren nächsten Urlaub an einem tropischen Strand zu verbringen? Dann! Warum ziehen Sie nicht einen Strandurlaub in Sri Lanka in Betracht? Die Strände Sri Lankas gehören zu den schönsten in Asien und bieten Ihnen ein erstklassiges Strand bade ferienerlebnis. Diese winzige tropische Insel ist jedem Reisenden auf der Welt seit vielen Jahrhunderten bekannt und es ist nicht nötig, eine lange Einführung darüber zu geben.

PALMENGESÄUMTE STRÄNDE IDEAL FÜR BADEFERIEN

Die Strände Sri Lankas waren der Hauptgrund für die Beliebtheit Sri Lankas als Urlaubsziel in der Welt. Dennoch zieht dieses gefeierte badeferien ubsziel eine große Zahl von Freizeit Suchenden aus der ganzen Welt an. Der dreißigjährige Bürgerkrieg (1983-2009) war ein Hindernis für die Entwicklung der Tourismusindustrie, aber seit dem Ende des Krieges 2009 konnte Sri Lanka den ihm gebührenden Platz auf der Weltkarte des Tourismus einnehmen.

WAS SIND DIE BESTE STRNÄDE FÜR SRI LANKA BADEFERIEN?

Die Antwort lautet: Strände an der Westküste, Strände an der Südküste und Strände an der Ostküste Sri Lankas.Anstatt zu fragen, “Was sind die beste Strände in Sri Lanka für einen Strandurlaub?”, sollten Sie fragen “Wann soll ich reisen, wohin soll ich reisen? Die Strände Sri Lankas können grob in die Kategorien Westküste Strände, Ostküste Strände und Südküste Strände eingeteilt werden.

WANN UND WO MUSS ICH FÜR MEINE SRI LANKA BADEFERIEN FAHREN?

Die Strände an der West- und Südküste bieten von November bis April die besten Voraussetzungen für einen Strandurlaub.

WARUM SIND DIE STRÄNDE VON WEST UND SÜDKÜSTE ALS DIE BESTE STRÄNDE FÜR BADEFERIEN IN SRI LANKA BETRACHTET?

  • Trockenes Wetter von November bis April
  • Warm und sonnig
  • Das Meer ist für Salzwasser aktivitäten wie Tauchen, Schnorcheln, Schwimmen, Angeln und alle anderen Wassersportarten geeignet.
  • Das Meer ist ruhig und keine gefährliche Unterwasserströmung
  • Kristallklares Drehmomentwasser im Meer mit sehr guter Sicht
  • Saubere Sandstrände
  • Keine Meererosion durch die mächtigen Wellen

WAS SIND DIE BESTE STRNÄDE FÜR BADEFERIEN IM WESTKÜSTE VON SRI LANKA?

  1. KALPITIYA STRAND
  2. NEGOMBO STRAND
  3. MARAWILA STRAND
  4. MT.LAVINIA STRAND
  5. WADDUWA STRAND
  6. KALUTARA STRAND
  7. BERUWALA STRAND
  8. BENTOTA STRAND
  9. AMBALANGODA STRAND
  10. HIKKADUWA STRAND

WAS SIND DIE BESTEN STRÄNDE IM SRI LANKA SÜDKÜSTE FÜR BADEFERIEN?

  1. MIRISSA STRAND
  2. UNAWATUNA STRAND
  3. TANGALLE STRAND
  4. RANNA STRAND
  5. WELIGAMA STRAND
  6. HABANTOTA STRAND

WAS SIND DIE BESTEN STRÄNDE IM OSTKÜSTE FÜR SRI LANKA BADEFERIEN?

  1. NILAVELI STRAND
  2. TRINCOMALEE STRAND
  3. PASIKUDAH STRAND
  4. ARU GAM M BAY STRAND
  5. PASIHUYDAH STRAND
  6. KALKUDAH STRAND
  7. POTTUVIL STRAND

BESTE BADEFERIEN ZIELE IN SRI LANKA KARTE

When is the best time to travel to Sri Lanka? November to April best time to travel to Sri Lanka, Sri Lanka dry weather from November to April
Hier sind die Beste Strände für Sri Lanka badeferien von November bis April

Wenn Sie in Sri Lanka einen ruhigen Strandurlaub unter der Sonne verbringen möchten, während Sie ab und zu in die Gewässer des Indischen Ozeans eintauchen. Dann ist dies die Zeit, über den Rahmen des durchschnittlichen Reisenden, der in Sri Lanka Urlaub macht, hinaus zu denken und zu handeln.

Die meisten Reisenden halten die Strände an der Westküste für die besten Strände Sri Lankas und wählen für ihren Urlaub Strandresorts an der Westküste und gehen nur sehr selten an andere schöne Strände anderswo.

Aufgrund dieses Trends, insbesondere bei den ausländischen Reisenden, sind die Preise für Unterkunft, Essen, Getränke und andere urlaubs bezogene Dienstleistungen an der Westküste im Vergleich zu anderen badeferien orten des Landes sehr teuer.

Wenn Sie sich für einen ungekrönten Strand entscheiden, können Sie nicht nur die Privatsphäre genießen, sondern auch einen echten Gegenwert für Ihr Geld erhalten. Deshalb haben wir auch die aufstrebenden Länder Sri Lankas in die Liste der Orte aufgenommen, die Sie für Ihren nächsten Strandaufenthalt in Betracht ziehen sollten.

prisitne beaches of mirissa, Best Places for Sri Lanka Beach Holiday
Hikkaduwa Strand

Strandurlaub ist ein Muss für einen Reisenden in Sri Lanka, besonders wenn Sie von November bis April auf die Insel kommen. Da dies die beste Zeit ist, um einige der besten Strände Sri Lankas, die Strände an der Westküste, zu erkunden, finden Sie hier eine Liste von Orten, die Sie bei Ihrem Strandurlaub in Sri Lanka erkunden können.

WAS SIND DIE BESTEN STRÄNDE VON NOVEMBER BIS APRIL FÜR SRI LANKA BADEFERIEN

In den 6 Monaten von November bis April empfangen die Westküste und die Südküste eine große Zahl von Strandurlaubern. Diese 6 Monate gelten als die beste Zeit des Jahres für Strandurlaub an der Süd- und Westküste der Insel. Der Strandabschnitt entlang der Süd- und Westküste hat in dieser Zeit viel mehr trockene Tage als nasse Tage. Das Meer eignet sich sehr gut zum Tauchen, Schnorcheln und Schwimmen, und das Meer hat warmes (27 Grad Celsius), ganzklares Wasser.

  • KALPITIYA STRAND
  • NEGOMBO STRAND
  • MARAWILA STRAND
  • MT.LAVINIA STRAND
  • WADDUWA STRAND
  • KALUTARA STRAND
  • BERUWALA STRAND
  • BENTOTA STRAND
  • AMBALANGODA STRAND
  • HIKKADUWA STRAND
  • MIRISSA STRAND
  • TANGALLE STRAND
  • HAMBANTOTA STRAND

SRI LANKA BADEFERIEN KALPITIYA VON NOVEMEBR BIS APRIL

Kalpitiya ist ein relativ unbekannt Badeort, der sich im Nordwesten Sri Lankas befindet. Die Strände hier zählen zu den schönsten Stränden des Landes. Die Strände sind aufgrund des Bürgerkriegs, der Touristen davon abhielt, dorthin zu reisen, in der Vergangenheit unberührt geblieben. Das Strandresort entwickelt sich schnell, und in der jüngsten Vergangenheit ist eine große Zahl von Resorts entstanden.

SRI LANKA BADEFERIEN IN NEGOMBO VON NOVEMBER BIS APRIL

Wenn Sie nur sehr wenig Zeit für Ihren Strandurlaub in Sri Lanka haben, suchen Sie nicht weiter, Negombo ist der beste Ort für Sie. Negombo ist der dem internationalen Flughafen nächstgelegene Badeort und nur 15 Autominuten vom Flughafen entfernt. Negombo bietet internationalen Reisenden eine große Auswahl an Möglichkeiten in Bezug auf Wein und Essen, Unterkunft und Freizeiteinrichtungen. Wenn Sie unter Zeitdruck stehen und einen erholsamen Urlaub verbringen möchten, ist Negombo eine der besten Optionen für Sie.

Die abgelegenen Strände von Negombo haben schneeweiße, saubere Strände, die den besten Rahmen für ein Beach-Hopping bieten. In Negombo gibt es eine große Anzahl von Aktivitäten, um Sie zu beschäftigen, wie z.B. Bootfahren, Angeln, Schnorcheln, Baden im Meer usw. Es gibt viele interessante Attraktionen wie den botanischen Garten Henarathgoda, das Feuchtgebiet Muthurajawela, den Fischmarkt von Negombo, buddhistische und hinduistische Tempel sowie in den Niederlanden gebaute katholische Kirchen, die von Negombo aus leicht zu erreichen sind.

SRI LANKA BADEFERIEN ORT MARAWILA

Marawila ist ein Ort, an dem Sie einen ruhigen Strandurlaub verbringen können. Wenn der größte Teil des srilankischen Tourismus Verkehrs an die Südküste führt, geht nur ein Bruchteil der Reisenden in Sri Lanka an die Strände von Marawila.

Daher werden Sie hier nicht auf eine große Zahl von Touristen treffen wie in Bentota. Dennoch ist Marawila ein schöner Ort, um das Schwimmen, Sonnenbaden, Parasailing oder Entspannen genossen zu haben. Es gibt viele Unterkunftsmöglichkeiten in Marawila, und die Preise sind weitaus besser als an badeferienorten wie Bentota und Negombo.

SRI LANKA BADEFERIEN IN MT.LAVINIA

Nur wenige Kilometer südlich von Colombo befindet sich der beste Badeort der Handelshauptstadt. Mt.Lavinia ist der beste Ankerplatz für Besucher, die nach einer Möglichkeit suchen, sich geschäftlich zu betätigen und gleichzeitig in ihrer Freizeit an den Stränden zu entspannen. Der Strand ist nur 30 Minuten von Colombo entfernt und es dauert etwa 1 Stunde, um vom Flughafen zum Strand von Mt.Lavinia zu gelangen.

Der Strand befindet sich am südlichen Ende von Colombo, dieser breite Strandstreifen hat weiße Sandstrände und einen Platz für einen ruhigen Strandaufenthalt. Die Strände des Mt.lavinia ziehen vor allem am Wochenende eine große Zahl von Stadtbewohnern an. Der Mt.lavinia-Strand ist ein Ort, an dem viele besondere Veranstaltungen wie Musikshows, Sportveranstaltungen und Partys organisiert werden.

WADDUWA SRI LANKA: EINE BEKANNTE BADEFERIEN ODER IN SRI LANKA WESTKÜSTE

Wadduwa Beach Resort an der Westküste von Sri Lanka liegt 40 Kilometer südlich von Colombo. Wadduwa ist ein weiteres nicht überfülltes Strandresort auf der Insel. Ein ruhiger, angenehmer Strandurlaub kann hier garantiert werden, da es auch eine kleine ruhige Stadt gibt. Sie können Ihren Strandurlaub genießen, indem Sie in einer Hängematte liegen und sich in der Sonne aalen, während Sie ab und zu ein Bad im Wasser des Indischen Ozeans nehmen.

Aufgrund seiner Lage an der Hauptstraße Galle-Colombo ist Wadduwa von jedem Teil des Landes aus leicht erreichbar. Der Strand von Wadduwa kann mit Bussen oder Zügen erreicht werden, und es dauert nur 1 Stunde von Colombo aus, daher ist Wadduwa ein beliebtes Tor für eine angenehme Tagestour. In der Nähe von Wadduwa gibt es viele interessante Orte zu erkunden, und einige von ihnen sind der Gangatilaka-Tempel Kalutara, der Strand von Kalutara, der Garten von Bawa und der Kande-Vihara.

where to go in sri lanka in december, where to go in sri lanka, sri lanka holidays where to go, where to go on holiday in sri lanka, vacation in sri lanka where to go

View trip

  • Höhepunkte- Yala-Nationalpark, Fort Galle, Pinnawala-Elefanten-Waisenhaus, Gewürzgarten, Zahnreliquien-Tempel, Teefabrik und Plantage, Bentota-Strand, Galle, Madu-Flussmündung, Meeresschildkröten-Schutzzentrum
  • Dauer – 8 Tage
  • Orte- Yala, Galle, Kandy, Mirissa, Bentota, Colombo, Nuwara Eliya
  • Start-/End-Colombo
  • Transport-Privatfahrzeug
  • Unterkunft 4-Sterne-Hotel
  • Mahlzeiten-Frühstück und Abendessen

Sonderpreis US$ 690, sparen Sie US$ 100, Normalpreis US$ 790

SRI LANKA BADEFERIEN IN KALUTARA VON NOVEMBER BIS APRIL

Kalutara ist einer der beliebtesten Badeorte des Landes und zieht jedes Jahr eine große Zahl von Sonnenanbetern an. Der Strand von Kalutara ist einer der spektakulärsten Strände des Landes und vor allem wegen seiner sauberen und breiten Sandstrände beliebt. Der Strand eignet sich am besten für einen Strandurlaub von November bis April (während des Nordost-Monsuns), während die Strände in der übrigen Zeit des Jahres aufgrund der Erosion ausgewaschen werden.

SRI LANKA BADEFERIEN IN BERUWALA VON NOVEMBER BIS APRIL

Beruwala ist einer der beliebtesten Strände Sri Lankas auf der Insel mit schneeweißen Sandstränden. Er befindet sich etwa 55 Kilometer von Colombo entfernt an der Westküste Sri Lankas. Hier haben Sie die Möglichkeit, Wassersport und viele andere unterhaltsame Aktivitäten wie Walbeobachtung, Tauchen und Schnorcheln auszuüben.

Es gibt viele Orte in Beruwala, an denen sich die Gäste während ihres Strand Aufenthaltes in Sri Lanka beschäftigen können, z.B. ein Maskenmuseum, eine Bootstour auf dem Bentota-Fluss, ein Wassersportzentrum, und viele buddhistische und ein Hindu-Tempel sind nur einige davon. Durch den Besuch verschiedener historischer Orte wie dem Maskenmuseum, dem Garten der Bawa, dem Kande Vihara kann man einen Einblick in die Geschichte und Kultur der Insel erhalten.

BENTOTA BELIEBTESTE BADEFERIEN ORT IN SRI LANKA

Die romantischen Strände von Bentota sind etwa 60 km von der Stadt Colombo entfernt. Bentota ist bei weitem der beliebteste aller Strände Sri Lankas in der Grafschaft und heute für den Tourismus am besten erschlossen. Mehr als die Hälfte der Liebhaber von Strandurlaub ist während ihres Strand Aufenthaltes in Bentota ansässig, weshalb Bentota ein sehr belebter Ort ist.

Eine große Zahl ausländischer Besucher entscheidet sich für Bentota für ihren Strandurlaub, daher ist Bentota einer der am besten für den Tourismus entwickelten Urlaubsorte. Hier gibt es eine große Anzahl von Touristenhotels mit unterschiedlichen Preisen und unterschiedlicher Ausstattung.

Im Gegensatz zu Hikkaduwa, das bei den Billig Reisenden ein beliebtes Strand Urlaubsziel ist, zieht Bentota eine große Anzahl von Luxus Suchenden der gehobenen Klasse an. Für Liebhaber von Strand Urlauben gibt es in Bentota eine Fülle von Freizeitaktivitäten wie Bootfahren, Angeln, Bananenboot Fahren, Surfen, Jet-Scooter-Fahren, Schnorcheln, Tauchen usw.

Mirissa beach sri lanka, Best Places for Sri Lanka Beach Holiday

AMBALANGODA BEST FÜR BADEFERIEN VON NOVEMBER BIS APRIL

Ambalangoda und seine exotisch schönen Strände sind ein offenes Geheimnis. Die schmalen Strände von Ambalangoda sind etwa 83 km von Colombo entfernt. Ambalangoda ist das Zentrum der Maskenschnitzer-Industrie des Landes. Auch die Fischereiindustrie spielt eine große Rolle für das Einkommen der Menschen in Ambalangoda. Dieses lebendige Küstendorf zieht Strandurlauber aus der ganzen Welt an, die sich seiner Schönheit gerne hingeben.

Die beste Zeit für einen Besuch dieses schönen Westküste Strandes ist von November bis April, diesmal ist das Meer sehr ruhig und einladend, die Sandstrände sind sehr breit und bieten viel Platz für Sonnenanbeter. Ambalangoda ist eine entspannte Stadt, die von allen Seiten vor Pracht strotzt. Die Unterkunftsmöglichkeiten sind vielleicht nicht auf dem Niveau anderer großer Badeorte auf der Insel, aber es ist nicht schwer, eine schöne Unterkunft zu finden.

SRI LANKA BADEFERIEN IN HIKKADUWA VON NOVEMBER BIS APRIL

Wenn Sie Geld brauchen, dann wählen Sie zweifellos Hikkaduwa, Sri Lankas vergnügliches Strandresort an der Westküste. Dies ist ein Strand, an dem jeden Tag eine große Anzahl von Reisenden ein Sonnenbad nehmen, im Meer baden, surfen, fischen und schnorcheln können. Hier kann man beobachten, wie sich die Menschen in Strandrestaurants entspannen und an einem Glas Arrak (srilankischer Alkohol), einem Glas Bier, einem Glas Wein und vielen anderen Getränken nippen, während sie ihre Geschmacksnerven für köstliche srilankische Meeresfrüchte freilegen.

Breite Sandstrände sind ein großartiger Ort, um Ihren Strandurlaub zu genießen. Hikkaduwa ist ein Ort für einen erschwinglichen Strandurlaub mit vielen Unterkunfts- und Essmöglichkeiten zu unterschiedlichen Preisen. Welches Budget Sie auch immer haben, hier ist etwas für Sie dabei.

Hikkaduwa steht an erster Stelle auf der Liste der rucksacktouristen freundlichen Strände Sri Lankas und ist der beliebteste Badeort unter den Rucksacktouristen. Gleichzeitig bietet Hikkaduwa viele Möglichkeiten für Luxus suchende mit besten Hotels für die gehobene Klientel. Hikkaduwa ist als einer der besten Orte für einen Strandurlaub in Sri Lanka bekannt und Hikkaduwa ist eines der meistbesuchten Urlaubsziele der Insel Sri Lanka.

Es ist bekannt für seine faszinierende Unterwasserwelt mit Korallenriffen und wunderschönen Stränden. Aber einige der Korallen in den Meeren von Hikkaduwa sind durch den Lanina-Effekt, das globale Phänomen, bei dem das Meerwasser erwärmt wurde, zerstört worden. Dennoch galt das Meer von Hikkaduwa aufgrund seines Reichtums an Unterwasserfauna und -flora als einer der besten Tauchplätze in Sri Lanka.

Hikkaduwa wurde 2004 durch den Tsunami schwer beschädigt, und die meisten Strandhotels wurden schwer in Mitleidenschaft gezogen. Heute sind sie wieder in Ordnung, und die meisten Häuser wurden im Zuge der Renovierung modernisiert. Im Gegensatz zu den meisten Stränden können mehrere Gebiete in Hikkaduwa ganzjährig für einen Strandurlaub in Sri Lanka genutzt werden.

WAS SIND DIE BESTE ORTE FÜR SRI LANKA BADEFERIEN VON APRIL BIS OKTOBER?

  • NILAVELI
  • TRINCOMALEE
  • PASIKUDAH
  • ARU GAM M BAY
  • PASIHUYDAH
  • KALKUDAH
  • POTTUVIL

SRI LANKA BADEFERIEN AN DER OSTKÜSTE

Die beliebtesten Strandurlaubsziele an der Ostküste Sri Lankas sind Kalkudah, Pasikuda, Nilaweli und die Hafenstadt Trincomalee. Die Ostküste eignet sich am besten für Ferien von April bis November, wenn das Meer ruhig und klar ist und die Niederschläge am geringsten sind.

Die Ostküste eignet sich nicht nur für Sonnenanbeter, sondern ist auch ein Paradies für Taucher. Die flachen Gewässer der Ostküste beherbergen eine große Anzahl von Tauchplätzen wie die Taubeninsel. Das Meer ist sehr flach und man kann an manchen Stellen kilometerweit ins Meer hineinlaufen.

EIN GROßER ZUSTROM VON TOURISTEN IN DEN OSTEN SEIT 2009 MIT DEM ENDE DES BÜRGERKRIEGS IM NORDOSTEN

In diesem Teil des Landes (Ostküste) gibt es einen Tourismusboom. Nach dreißig Jahren Krieg stehen die Türen zur Ostküste offen, und die Touristen begeben sich in den Küstengürtel im Osten Sri Lankas.

Unmittelbar nach Beendigung des Bürgerkrieges gab es einen großen Zustrom von Touristen an die Ostküste, meist einheimische Reisende, und sie waren viele Jahrzehnte lang, von 1983 bis 2009, sehr neugierig darauf, die ungesehenen Strände zu erkunden.

Aber jetzt ist die Überfüllung vorbei und die Strände sind wieder einsam geworden, was sie zu einem perfekten Ziel für einen friedlichen Strandurlaub macht.

DIE STRÄNDE IM SÜDEN ENTWICKELN SICH ZU NEUEN HOTSPOTS FÜR STRANDURLAUB IN SRI LANKA

Der Süden Sri Lankas konnte viel von der jüngsten Entwicklung auf der Insel gewinnen. Die gesamte Region wurde durch den Bau des internationalen Flughafens, des internationalen Hafens, des internationalen Cricket-Stadions und der neu errichteten Südautobahn in ein neues Drehkreuz der srilankischen Wirtschaft verwandelt.

Eine enorme Verbesserung der Infrastruktur soll die wirtschaftliche Entwicklung im Süden Sri Lankas in den kommenden Jahren beschleunigen. Der Region ist es gelungen, die Aufmerksamkeit internationaler Investoren zu gewinnen. Industriezweige wie Tourismus, Erdöl, Elektronik werden die Entwicklung in der Region anführen und den Fischerei- und Landwirtschaftssektor in ihrer wirtschaftlichen Bedeutung übertreffen.

Im Süden Sri Lankas befindet sich eine große Anzahl von Hotels im Bau, und auch andere Infrastrukturen wie Straßen, Elektrizität und Telefone werden modernisiert. Es fehlte an Unterkunftsmöglichkeiten für Reisende in der Region.

Abgesehen von einigen Hotels wurden die meisten Unterkünfte von einzelnen Familien geführt und boten den Reisenden nur eine Grundausstattung. Daher war eine große Zahl von Touristen nicht sehr erpicht darauf, diese Strände zu besuchen, und sie haben sich für Strände an der Westküste wie Bentota, Kalutara und Negombo entschieden.

VERBESSERTE STRAßEN MACHT ES EINFACH UM DIE SÜDKÜSTE ZU ERREICHEN UND VERKÜRZEN DIE TRANSFERZEIT

Die Strände an der Südküste wie Tangalle, Hambantota, Mirissa sind seit der Eröffnung der Südautobahn, die die Fahrzeit vom Flughafen zu den Hotels um mehr als 3 Stunden verkürzte, schnell zu einem beliebten Strand Urlaubsziel auf der Insel geworden.

Die palmen gesäumten, unberührten Strände im Süden Sri Lankas waren vor allem wegen des Mangels an Unterkunftsmöglichkeiten und des verlängerten Transfers vom internationalen Flughafen nicht auf dem Radar der Reisenden zu finden. Mit der Eröffnung neuer Hotels wie Shangri-La, RUI und Anantara kam auch die Zahl der Hotelzimmer in der Region hinzu.

Abgesehen von der Möglichkeit eines ruhigen Strandurlaubs bieten all diese Orte zahlreiche Möglichkeiten für verschiedene Aktivitäten voller Spaß, wie Wassersport, Walbeobachtung, Erforschung der Tierwelt und archäologischer und historischer Orte.

hikkaduwa beach, Sri Lanka travel package, sri lanka holiday packages, sri lanka package, sri lanka vacation packages, Places for Scuba Diving in Sri Lanka, Best Places for Sri Lanka Beach Holiday

BADEFERIEN IN TRINCOMALEE

Trincomalee ist vor allem für seinen Naturhafen bekannt, der im Zweiten Weltkrieg eine führende Rolle spielte. Es ist der zweitgrößte Naturhafen der Welt. Er diente den alliierten Streitkräften als Stützpunkt für die kombinierte ostasiatische Flotte. Die Region eignet sich für alle Arten von Wassersport und andere Aktivitäten.

Die Region eignet sich besonders gut zum Angeln, Meeresangeln, Surfen und zur Walbeobachtung. Trincomalee ist eine historische Stadt mit einer Vielzahl antiker Monumente. Der buddhistischen Thiriyaya-Tempel, Thirukoneswaram und der Swami-Felsen sind einige der bemerkenswerten Orte in Trincomalee.

BEKANNTESTE BADEFERIEN ORT IN TRINCOMALEE

Nilaveli gehört zu den besten Stränden Sri Lankas und teilt sich den meisten Touristenverkehr in Richtung Ostküste. Die Strände von Nilaveli sind der beliebteste Strand in Trincomalee, wo sich eine große Anzahl von Hotels konzentriert. Nilaweli ist nicht nur als Strand Urlaubsziel in Sri Lanka beliebt, sondern auch als Ort zum Tauchen, Schnorcheln und Whale Watching. April bis November ist die beste Zeit, um Nilaveli zu besuchen, und Sie können in dieser Zeit das bestmögliche Wetter mit ruhigem und klarem Wasser im Ozean haben, während die Sonne ihre Strahlen auf die weiten Strände wirft.

Nilaveli wurde durch den 30 Jahre währenden Bürgerkrieg schwer beschädigt. Heute herrscht in der Region wieder Frieden, und das Leben der Menschen hat sich wieder normalisiert. Mehrere große Hotels werden fertiggestellt, um der wachsenden Zahl ausländischer Reisender gerecht zu werden. Der Meerespark, der sich in der Nähe von Nilaveli befindet, zeigt seltene Korallenarten und Meerestiere.

BATTICALOA BEST FÜR STRANDURLAUB VON APRIL BIS OKTOBER

Batticaloa ist die Einkaufsstadt der Ostküste und die Heimat des singenden Fisches. Die Strände von Batticaloa ziehen ebenfalls Besucher an, bleiben aber im Vergleich zu anderen Strandresorts wie Pasikuda und Kalkudah zahlenmäßig zurück.

Batticaloa ist ein Fischerdorf, und noch immer steckt der Tourismus in den Kinderschuhen, und auch die Entwicklung der Infrastruktur hinkt im Vergleich zu vielen anderen besten Stränden Sri Lankas hinterher. Es könnte schwierig sein, hier eine luxuriöse Unterkunft zu finden, und deshalb sollten Sie bereit sein, sich mit der einfachen Art der Unterkunft zufrieden zu geben, wenn Sie dorthin reisen möchten.

KALKUDAH & PASIKUDAH BEST FÜR BADEFERIEN VON APRIL BIS OKTOBER

Diese Strände sind in der Regel nicht voll von Reisenden, und dies ist der Ort, an dem Sie Privatsphäre genießen. Diese unberührten Strände eignen sich am besten für einen Strandurlaub von April bis November. Der Rest des Jahres ist die so genannte touristische Nebensaison aufgrund der Auswirkungen des Monsuns.

Ihr Urlaub kann sehr enttäuschend sein, wenn Sie zufällig während des Monsuns in diese Gebiete reisen. Es kann mehrere Tage lang intensiv regnen, und es kann schwierig sein, das Sonnenlicht viele Tage lang zu sehen. Wenn Sie während Ihres Strandurlaubs in Kalkudah und Pasikudah die sonnendurchfluteten Strände sehen möchten, sollten Sie Ihren Besuch von April bis November planen.

where to go in sri lanka in december, where to go in sri lanka, sri lanka holidays where to go, where to go on holiday in sri lanka, vacation in sri lanka where to go, Sri Lanka Itinerary

ARUGAM BAY: DAS PARADIES DES SURFENS

Die Bucht von Arugam ist im Wesentlichen ein Surfspot. Sie befindet sich am untersten Ende der Ostküste. Er zählt zu den besten Surfspots (drittbester Surfspot unter den führenden 20 Surfspots der Welt). Er bietet leichten Zugang zu vielen interessanten Orten wie Lahugala, Kumana, Panama, Okanda sowie Yala.

In der Bucht von Arugam gibt es 3 wichtige Surfspots mit unterschiedlichen Wellenbedingungen. Selbst wenn Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Surfer sind, können Sie das beste Surferlebnis haben, indem Sie den besten Ort für Ihr Abenteuer wählen.

POTTUVIL: DAS BESTE FÜR DIE FREIZEIT

Pottuvil gehört auch zu den besten Stränden Sri Lankas, und hier finden Sie einige der schönsten Orte für Strandurlaub in Sri Lanka. Aber der Mangel an Unterkünften für Reisende ist hier sehr offensichtlich. Es gibt keine Großbauten, die Luxus und Komfort bieten. Mehrere von Familien geführte Gästehäuser und von Einzelpersonen geführte Raststätten sind die einzigen Übernachtungsmöglichkeiten.

Wenn Sie Ihren Urlaub in Sri Lanka in den sechs Monaten ab April planen, haben Sie hier die besten Chancen für einen ruhigen Strandurlaub. Aber der Rest des Jahres ist Pottuvil für einen Strandurlaub in Sri Lanka nicht geeignet, häufiger Regen, sehr starke Wellen und Unterwasserströmungen isolieren Sie von den Strandgebieten.

WAS SIND DIE BESTE STRÄNDE IN SÜDEN FÜR SRI LANKA BADEURLAUB?

  • UNAWATUNA STRAND
  • TANGALLE STRAND
  • MIRISSA STRAND
  • RANNA STRAND
  • WELIGAMA STRAND
  • HABANTOTA STRAND
SRI LANKA TRAVEL GUIDE

NUTZUNG DER STRÄNDE AN DER SÜDKÜSTE FÜR SRI LANKA BADEFERIEN

Der Süden Sri Lankas verbirgt viele Dutzende unberührter Strände, und die meisten von ihnen sind die am wenigsten erforschten Strände am Himmel der Insel. Einige dieser Strände werden von der Touristenmasse nicht einmal berührt, aber einige Reisende kennen sie, und sie gehen jedes Jahr zu diesen geheimen Strand-Verstecken und genießen in ihrem Urlaub ein Stück Himmel.

Strände an der Westküste wie Bentota, Negombo sowie Hikkaduwa, Unawatuna im Süden Sri Lankas sind beliebte Orte für den Strandurlaub. An diesen Stränden begegnet man Horden von Sonnenanbetern, selbst die Städte sind in diesen Gebieten touristisch erschlossen und die authentische srilankische Stimmung ist etwas abgeschwächt.

Aber wenn Sie das authentische Leben in Sri Lanka erleben wollen, wenn Sie sich von chaotischen Touristen Städten fernhalten, überteuerte Unterkünfte und Essen vermeiden, wenn Sie die Bedrohung durch Beachboys vermeiden wollen, dann sollten Sie sich in den Süden Sri Lankas begeben.

Vielleicht finden Sie nicht hunderte von Unterkunftsmöglichkeiten im Süden Sri Lankas, aber es besteht eine ziemlich gute Chance, auf ein paar gute Objekte zu stoßen. Tatsächlich kommen einige gute Grundstücke, von denen nur wenige bereits genutzt werden, wie z.B. Shangri La.

UNAWATUNA: STRAND ZUM SCHNORCHELN, TAUCHEN UND SCHWIMMEN

Der Strand von Unawatuna ist der beliebteste Strand im Süden Sri Lankas. Unawatuna ist mit einer Bucht verbunden und verfügt über einen weichen weißen Sandstrand und kristallklares Wasser.

Dies ist einer der wenigen Strände Sri Lankas, an dem man das ganze Jahr über im Meer baden kann. Der Strand von Unawatuna ist für die Tourismusindustrie gut erschlossen und bietet zahlreiche Einrichtungen für Freizeitreisende. Der Strand von Unawatuna ist einer der führenden Strände Sri Lankas, der eine große Zahl von Urlaubern anzieht, die Sri Lanka-Urlaubsreisen buchen.

Unawatuna ist in erster Linie ein Strandurlaubsziel mit vielen Möglichkeiten für Wassersportarten wie Surfen, Tauchen, Schnorcheln, Bootfahren, Angeln usw. Wenn Sie sich wirklich Sorgen um das Budget während Ihres Sri-Lanka-Strandurlaubs machen, sollten Sie ernsthaft über Unawatuna nachdenken.

Denn Unawatuna ist einer der besten Strände Sri Lankas für einen preisgünstigen Urlaub. Hier können Sie Ihren Urlaub mit einem Budget von $50 pro Tag verbringen, und Unawatuna ist einer der wenigen Orte, der es Ihnen erlaubt, einen wirklich wirklich günstigen Urlaub zu machen.

Hikkaduwa ist der größte Rivale von Unawatuna, das als Rucksacktouristenparadies auf der Insel bekannt ist. Hikkaduwa ist für einen preisgünstigen Sri-Lanka-Urlaub gut erschlossen und zieht eine große Zahl von Billigreisenden an. Während Unawatuna besorgt ist, ist es auch sehr ähnlich

ANGALLE FÜR EINEN UNVERGESSLICHEN STRANDURLAUB IN SRI LANKA

Tangalle ist einer der malerischsten Strände im Süden Sri Lankas. Leider wird er nur von einer sehr begrenzten Anzahl von Reisenden besucht, und Neuankömmlinge sind sehr selten zu sehen. Die Strände von Tangalle weisen sehr schöne Steinformationen entlang des Strandes auf, während saubere weiße Sandstrände viel Platz zum Liegen bieten. Das kristallklare Wasser des Indischen Ozeans rund um Tangalle gibt Ihnen das Gefühl, dass Sie sich weit weg von der Menschenmenge befinden.

MIRISSA EINER DER BESTEN STRÄNDE FÜR STRANDURLAUB UND WALBEOBACHTUNG

Die unberührten palmen gesäumten Strände von Mirissa bieten Ihnen die maximale Zufriedenheit eines ruhigen Strandurlaubs. Während die Strände von Bentota und Beruwala aufgrund der Strömung und der starken Wellen nicht zum Baden im Meer geeignet sind, können Reisende in Mirissa ein angenehmes Meeresbad nehmen. Mirissa ist der Ausgangspunkt für Whale-Watching-Touren, gerade weil sich Mirissa aus touristischer Sicht einen Ruf als wichtige Stadt erwerben konnte.

Eine große Zahl von Touristen versammelt sich hier während ihres Urlaubs in Sri Lanka zu Walbeobachtungstouren. Daher ist die Nachfrage nach Unterkunftsmöglichkeiten erheblich gestiegen. Eine große Anzahl kleiner bis mittelgroßer Privatgrundstücke in Privatbesitz bietet die Unterkunftsmöglichkeiten für Reisende, die während ihres Sri Lanka-Urlaubs eine friedliche Zeit am Strand verbringen möchten.

HAMBANTOTA: DIE TOURISTEN LEERE STRÄNDE

Dies ist der südlichste Teil des Landes und eines der am weitesten entfernten Strandurlaubsziele für internationale Reisende, die in Colombo landen. Hambantota gehört zu den am wenigsten erforschten besten Stränden Sri Lankas. Vielleicht ist die Abgeschiedenheit der Hauptgrund für die Nachlässigkeit unter den Reisenden. Aber die Strände hier sind sehr breit und sauber, vielleicht besser als die Strände an der Westküste.

Die Südküste hat nach der Eröffnung der Südautobahn ihren Anteil an Strandurlaubern für sich beanspruchen können. Die Reisezeit zwischen dem Flughafen und der Südküste hat sich durch die Südautobahn drastisch verkürzt. Mit der Eröffnung des letzten Abschnitts der Südautobahn von Matara nach Hambantota wird sich die Reisezeit weiter verkürzen.

Hambantota und andere Strände im Süden Sri Lankas haben sich in den letzten Jahren rasch zu einem Strandurlaubsziel entwickelt, und Luxushotels der gehobenen Kategorie wie Shangrila haben die Region bereits in Beschlag genommen.

SRI LANKA STRANDURLAUB SICHERHEITSRICHTLINIEN

Obwohl Strände ein großartiger Ort sind, um Spaß zu haben und sich zu entspannen, gibt es am Strand unvorhergesehene Gefahren, die Sie kennen und vermeiden müssen. Dennoch sollten Sie bei der Planung Ihres Sri-Lanka-Strandurlaub Pakets darauf achten, dass Sie bei der Vorbereitung den allgemeinen Leitfaden zur Sicherheit am Strand beachten.

  • Breitband-Sonnenschutz anwenden – Als tropisches Land ist Sri Lanka näher an der Sonne als die meisten Länder in Europa und viele andere Länder der Welt. Daher sind die Chancen, durch die schädlichen UVA- und UVB-Strahlen geschädigte Haut zu bekommen, auch auf der Insel groß, besonders für die weiße Haut. Das Auftragen von Sonnenschutzmitteln ist der beste Weg, Ihre Haut vor den starken UVA- und UVB-Strahlen zu schützen. Wenn Sie sich für ein Sonnenschutzmittel entscheiden, das mit dem Etikett “Breitspektrum” versehen ist, ist diese Art von Sonnenschutzmittel wirksamer beim Blockieren von UVA- und UVB-Strahlen. Es kann sein, dass Sie bei einem Strandurlaub in Sri Lanka auf düstere Tage stoßen und denken, dass es nicht notwendig ist, Sonnenschutzmittel zu tragen, weil die Wolken einen großen Teil der Sonnenstrahlen filtern und die Wirkung der UVA- und UVB-Strahlen verringern, was definitiv nicht stimmt. Es liegt daran, dass die Knospen zwar die Stärke der Sonnenstrahlen dämpfen, sie aber nicht vollständig abtöten.
  • Tragen von Sonnenschutzkleidung – Das Tragen von Sonnenschutzkleidung ist auch eine sehr wirksame Methode, um Ihre Haut vor den durch UVA- und UVB-Strahlen verursachten Schäden zu schützen. Einige Reisende tragen diese Sonnenschutzkleidung nach dem Auftragen von Sonnenschutzmitteln, da sie zusätzlichen Schutz vor schädlichen Strahlen bietet. Diese Kleidung wurde speziell entwickelt, um die schädliche Wirkung der ultravioletten Strahlung zu verringern, indem die schädlichen Strahlen daran gehindert werden, auf die Haut zu gelangen.
  • Schützen Sie Ihre Augen und Ihre Haut – Obwohl Schwimmen und Surfen Spaß macht und jeder es gerne tut, gibt es einige Gefahren, die damit verbunden sind. Es gibt viele Meerestiere, die Ihrer Haut und Ihren Augen schaden können. Achten Sie also darauf, die Antenne aufrecht zu halten und schützen Sie sich vor allen schädlichen Meerestieren. Sie werden nicht von einem Hai angegriffen, denn diese sind nicht in der Nähe von Sri Lanka, aber es gibt einige andere Meeresbewohner wie Quallen, die Ihnen Probleme bereiten können. Falls Sie eine Qualle im Wasser entdecken, berühren Sie sie nicht und folgen Sie ihr nicht. Das Beste ist, ihnen auszuweichen und die Ruhe zu bewahren und so wenig Störungen im Wasser zu verursachen, wie Sie können. Falls jemand aus Ihrer Gruppe von einer Qualle oder einem anderen Lebewesen gestochen wird, müssen Sie die medizinische Hilfe des Hotels in Anspruch nehmen, und die Rettungsschwimmer des Hotels können Ihnen dabei helfen. Manchmal verfügen die Hotels über einen Medikamentenvorrat, um in einer solchen Situation die hausinternen Böen zu behandeln.
  • Achten Sie auf große Wellen und Surfen – dies wird sehr oft übersehen, und diese Nachlässigkeit kann Ihnen schweren Schaden zufügen. Zweifellos sind Wellen ein Merkmal, das die Aufmerksamkeit der Menschen auf sich zieht, aber die meiste Zeit denken sie nicht an die große Kraft, die sie auf Sie entfesseln können. Besonders während der Monsunzeit verhalten sich die Wellen so, dass sie Sie ins Wasser ziehen. Es ist gefährlich, sich in dieser Zeit in der Nähe des Wassers aufzuhalten. Während der Monsunzeit ist die Unterwasserströmung ebenfalls in voller Stärke vorhanden und bringt alle Gegenstände, die mit ihr in Berührung kommen, ins tiefe Wasser. Wenn Sie sich am Strand aufhalten, achten Sie auf Kinder, wenn sie sich dem Wasser nähern.
  • Lesen Sie die Sicherheitsschilder – Sie werden Dutzende von Schildern am Strand finden, von denen einige temporär sind (rote, gelbe und grüne Flagge am Ufer), während einige andere Schilder an einigen Stellen fest installiert sind. Die meisten Schilder sind für die Menschenmenge gedacht. Es kann um etwas gehen, das Ihnen hilft, sicher zu sein, vielleicht geht es um Vorschriften wie Krokodil Sichtung oder raue Wellen. So lästig es auch klingen mag, lesen Sie die Schilder, wenn Sie zum ersten Mal am Strand ankommen, und folgen Sie bitte ihren Anweisungen.
  • Bleiben Sie hydriert – Die Hitze der Sonne und die hohe Luftfeuchtigkeit lässt Sie schwitzen und Sie neigen dazu, die Flüssigkeit schnell zu verlieren, wodurch Sie sich dehydriert fühlen. Obwohl es eine Meeresbrise gibt, die die Wirkung der Hitze verringert, verlieren Sie dennoch Wasser. Wenn Sie am Strand sind, sind Sie der Hitze der Sonnenstrahlen ausgesetzt, die auf Ihnen landen, sowie der Hitze, die von Sand und Wasser abprallt. Hohe Temperaturen, direkte Sonneneinstrahlung und körperliche Aktivitäten sind eine perfekte Kombination, die Ihren Körper Wasserspiegel senkt. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie viel Flüssigkeit und Obst mit einem gewissen Mineral- und hohen Wassergehalt haben.
  • Was man trinken sollte – Bei der Auswahl der besten Getränke ist es immer am besten, sich auf Wasser zu verlassen, wenn man als Ausländer bei Mineralwasser bleibt. Es gibt einfach keinen Ersatz für das Echte. Die zweitbeste Option ist Kokoswasser; es enthält nicht nur viel Flüssigkeit, sondern auch Tonnen von Mineralien und Vitaminen. Es hilft Ihnen bei der Hydratisierung und fügt Ihrem System gleichzeitig wertvolle Vitamine und Mineralien hinzu. Vor allem aber ist Kokosnuss so natürlich wie Wasser, und es ist die süßere und gesündere Variante von Wasser.
  • Bleiben Sie nüchtern – Mit einem kalten Bier in der Hand am Strand auszuruhen ist in Fernsehspots und Werbespots beliebt, aber das Bild ist nicht so rosig, wie es scheint. Denn zu viel Alkohol zu trinken ist am Strand nicht zu empfehlen. Zu viel Alkohol kann zu einer Störung der Sinne führen, was Sie anfällig für Unfälle und Verletzungen macht. Halten Sie also die Grenze ein und hören Sie auf Ihren Körper und Ihre Freunde, wenn sie jetzt sagen, dass es genug ist.

SRI LANKA STRANDURLAUB TUT UND TUT NICHT

HALTEN SIE IHR TELEFON IN DER NÄHE 

Im Falle eines Unfalls müssen Sie als erstes den medizinischen Notdienst Sri Lankas anrufen. Dieser Dienst ist für jedermann kostenlos und die Nummer, die von einem lokalen Telefon aus gewählt werden kann, lautet 1990. Dies ist der effektivste Weg, medizinische Hilfe auf der Insel zu erhalten, und das Personal ist gut ausgebildet und kommt innerhalb kurzer Zeit vor Ort.

Falls Sie in einem Hotel untergebracht sind, wenden Sie sich an die Hotelleitung, die Ihnen ebenfalls helfen kann. Vergessen Sie nicht, Ihre Tasche immer griffbereit in der Strandtasche aufzubewahren und springen Sie nicht mit ihr ins Wasser.

BLEIBEN SIE IM SCHATTEN

Vermeiden Sie die Mittagssonne (12.00 bis 14.00 Uhr), dies ist die Zeit, in der die Hitze am höchsten ist. Hören Sie auf, sich in der Sonne zu sonnen und gehen Sie an einen schattigen Ort, suchen Sie sich einen Schutz vor der Sonne. Tragen Sie eine Schicht Sonnenschutz auf, wenn Sie in die Sonne gehen.

SCHÜTZEN SIE IHRE FÜßE

Ein gemütlicher Spaziergang ist eine der besten Möglichkeiten, die man am Strand haben kann. Die Mittagszeit ist jedoch nicht die Zeit für einen Strandspaziergang, man muss entweder morgens oder nachmittags an den Strand gehen.

Ein Strandspaziergang zur Mittagszeit kann wegen der Hitze des Sandes sehr unangenehm sein, aber es empfiehlt sich, ein Paar Strandsandalen zu tragen, wenn Sie einen Strandspaziergang zur Mittagszeit machen müssen, so dass Sie auch während der Mittagszeit einen angenehmen Strandspaziergang machen können.

Andererseits kann es am Strand scharfe Gegenstände wie Glasscherben, scharfkantige Felsen und Korallen geben, die mit Strandsandalen bekleidet sind, die Ihre Füße schützen, wenn Sie versehentlich darauf treten.

SCHWIMMEN SIE IN DEN BEREICHEN, IN DENEN SIE EINFACH ENTDECKT WERDEN KÖNNEN

Rettungsschwimmer arbeiten in belebten Gebieten und das sind Orte, die als geeignete Badestellen ausgewiesen sind. An diesen Orten arbeitet ein ständiges Rettungsschwimmer Personal um die Ecke. Sie haben auch Wachhäuschen eingerichtet, so dass alle Schwimmer vom Strand aus leicht zu erkennen sind. Einige Leute machen sich jedoch auf den Weg zu abgelegenen Stränden auf der Suche nach erholsamer “me time”. Wenn Sie allein im Urlaub sind, springen Sie ins Wasser, wo man Sie leicht entdecken kann.  

MIT EINEM KUMPEL SCHWIMMEN

Die meisten Fälle von Ertrinken betreffen einzelne Schwimmer. Dennoch ist es eine bewährte Praxis, mit einem Freund ins Wasser zu springen. So können Sie sich gegenseitig helfen, falls einer von Ihnen Schwierigkeiten hat.

LERNEN SIE DIE KARDIO PULSION WIEDERAUFNAHME (CPR)

Ein gewisses Wissen über Herz-Lungen-Wiederbelebung ist praktisch, denn es kann Ihnen helfen, jederzeit jemanden zu retten. Normalerweise eilen die Rettungsschwimmer und Sanitäter vor Ort, wenn jemand um Hilfe bittet, aber es kann sein, dass Sie einige Minuten warten müssen, bis sie eintreffen. Vielleicht müssen Sie sein Leben retten, bevor sie eintreffen, indem Sie eine HLW anwenden.

DEN STRAND SAUBER HALTEN

Verschmutzen Sie nicht den Strand, es kann Orte geben, an denen Sie keine Mülltonnen finden, das bedeutet, dass es Ihnen nicht freisteht, den Strand zu verschmutzen. Packen Sie alle unnötigen Gegenstände in die Strandtasche und entsorgen Sie sie in Ihrem Hotel.